Lina-Larissa Strahl

Bibi

Lisa-Marie Koroll

Tina

Louis Held

Alexander

Ruby O. Fee

Sophia

Deutschland 2014, 101 Min, FSK 6
Regie: Detlev Buck
Produzenten: Christoph Daniel, Marc Schmidheiny, Sonja Schmitt, Detlev Buck
Im Verleih in Deutschland und der Schweiz
Österreich via Filmladen

Hex Hex! Die freche Hexe Bibi Blocksberg und ihre beste Freundin Tina sind auf ihren Pferden Amadeus und Sabrina ein unschlagbares Team. Doch in diesem Sommer müssen sie auf dem Martinshof einige Herausforderungen meistern. Die hübsche, intrigante Sophia von Gelenberg will sich Tinas Freund – Alex von Falkenstein – schnappen, und der hinterhältige Geschäftsmann Hans Kakmann hat es auf das süße Fohlen „Socke“ von Graf Falko abgesehen. Als Bibi es auch noch mit ihrer Hexerei zu gut meint, geraten sogar die unzertrennlichen Freundinnen aneinander… Beim großen Pferde-Rennen auf Schloss Falkenstein weiß Bibi schließlich gar nicht mehr, für wen sie zuerst kämpfen soll. „Socke“ und die Freundschaft zu Tina stehen plötzlich auf dem Spiel…

BIBI & TINA erobern nach über 20 Jahren Erfolgsgeschichte als Hörbuch, Comic und TV-Serie endlich die Kinoleinwand. Regisseur Detlev Buck (HÄNDE WEG VON MISSISSIPPI, RUBBELDIEKATZ) überzeugt mit großartigem Humor und poppiger Umsetzung nicht nur das junge Publikum. Mit lässigen Sounds von Rosenstolz-Frontmann Peter Plate und seinem Team präsentiert sich BIBI & TINA als Abenteuer im Pop-Stil.

Die Newcomer-Entdeckungen Lina Larissa Strahl (Bibi) und Lisa-Marie Koroll (Tina) geben den beiden Titelheldinnen genau den richtigen Drive, um es mit Charly Hübner (ELTERN, Polizeiruf 110 – Rostock) als gewissenlosen Kakmann und Ruby O Fee als Sophia aufzunehmen. Louis Held als Alexander von Falkenstein, Michael Maertens (FINSTERWORLD, DIE VERMESSUNG DER WELT) als Graf Falko, Winnie Böwe (BOXHAGENER PLATZ) als Tinas Mutter, Martin Seifert (Der Turm) und Max von der Groeben (FACK JU GÖHTE) vervollständigen den Cast von BIBI&TINA.

scheinwerfer-xsProduction

Eine Produktion von DCM in Koproduktion mit Kiddinx, Boje Buck & ZDF

Locker, witzig, mit Musik, Spannung und sogar ein wenig Romantik: ein tolles, fantasievolles Kinoabenteuer für junge Mädchen.

Bild

Schrill, bunt und vor allem musikalisch präsentiert Buck seine amüsante Abenteuerkomödie.

Kino News

Nominierungen

Deutscher Filmpreis 2014

Programmfüllender Kinderfilm

Jetzt auf DVD, Blu Ray & VoD

iTunes Amazon

Weltpremiere in der Kulturbrauerei

Am Samstag, dem 1. März, feierte BIBI & TINA – DER FILM die umjubelte Weltpremiere in der Kulturbrauerei in Berlin. Gemeinsam mit dem Regisseur Detlev Buck, den beiden Hauptdarstellerinnen Lina Larissa Strahl und Lisa-Marie Kotoll, sowie den Darstellern Louis Held, Ruby O. Fee, Winnie Böwe, Fabian Buch und Martin Seifert feierten über 1000 kleine und große Gäste den Film: es wurde geklatscht, gelacht und ganz viel mitgesungen beim BIBI & TINA-Soundtrack von Peter Plate und seinem Team.

Im Anschluss an den Film fand die Aftershow-Party statt inklusive Autogrammstunde und einer voll besuchten Karaoke-Session mit dem Sänger Fabian Buch.

Unter den prominenten Gästen waren u.a. Ben Becker mit seiner Familie, Leander Hausmann mit seiner Frau und Tochter, Alexandra Maria Lara, Minu Barati-Fischer und viele mehr. Um die kleinen Gäste ganz in den Fokus des Geschehens zu rücken, gab es jede Menge Spielspaß: vom Kinderschminken über Luftballon-Tiere basteln bis hin zum Gewinnspiel am Glücksrad.

Direkt nach der Weltpremiere in Berlin ging die BIBI & TINA-Premierentour weiter: Am 2. März in Hamburg und am 3. März in Leipzig, wo die zahlreichen BIBI & TINA-Fans zusammen mit dem Cast für eine einmalige Stimmung sorgten.