Vier DCM-Filme feiern Premiere in Venedig und Toronto | DCM

Vier DCM-Filme feiern Premiere in Venedig und Toronto

By 25. Juli 2018News

Bei den diesjährigen Festivals in Toronto und Venedig ist DCM mit insgesamt vier Filmen vertreten.

If Beale Street Could Talk

Weltpremiere in Toronto (Special Presentation)

Nach der Oscar-Sensation MOONLIGHT adaptiert Regisseur Barry Jenkins den berühmten Roman von James Baldwin, in dem eine Liebe im New York der 1970er-Jahre auf eine harte Probe gestellt wird.

Kinostart: 14.02.2019


The Old Man & The Gun

Weltpremiere in Toronto (Special Presentation)

Die Oscar-Preisträger Robert Redford und Sissy Spacek faszinieren in dieser wahren Geschichte über einen alternden Bankräuber, der entschlossen ist, das Leben nach seinen eigenen Regeln zu leben.

Kinostart: 31.01.2019


At Eternity’s Gate

Weltpremiere in Venedig (Wettbewerb)

Regisseur Julian Schnabel zeigt das facettenreiche Leben des weltberühmten Malers Vincent van Gogh. Der dreifach Oscar-nominierte Willem Dafoe ist als van Gogh neben Mads Mikkelsen und Oscar Isaac zu sehen.

Kinostart: 07.03.2019


Colette

Premiere in Toronto (Special Presentation)

Keira Knightley begeistert in der Rolle der französischen Skandalautorin, deren Romandebüt im Paris des 20. Jahrhunderts einen Kampf um Identität, Gerechtigkeit und Freiheit entfachte.

Kinostart: 03.01.2019