"Monsieur Chocolat" feiert Premiere | DCM

Am Mittwoch, 20. April 2016 feierte der französische Film MONSIEUR CHOCOLAT vor über 650 begeisterten Gästen seine Deutschlandpremiere. Hauptdarsteller Omar Sy (ZIEMLICH BESTE FREUNDE) wurde für seine starke Darstellung vom Publikum umjubelt. Im Anschluss an den Film fand ein von Nadia Nasser moderiertes Bühnengespräch mit Omar Sy und Regisseur Roschdy Zem statt.

„Ich freue mich sehr, wieder nach Deutschland zu kommen und MONSIEUR CHOCOLAT dem deutschen Publikum vorstellen zu können“, erklärte Omar Sy am roten Teppich der Premiere im Delphi Filmpalast. Das Schicksal des ersten schwarzen Clowns `Chocolat` liegt ihm auch persönlich am Herzen: „Er wurde als Sklave geboren und wurde zu einem der bedeutendsten Künstler in Frankreich, was ein unglaublicher Weg für ihn war“, so Sy. „Es war mir wichtig, dass sich die Menschen an ihn erinnern und an das, was er geleistet hat.“

Zu den Premierengästen von MONSIEUR CHOCOLAT zählten unter anderem Dieter Hallervoerden, Wolfgang Joop, Phil Laude, Dunya Hayali, Patrice Bouédibela, Lina Larissa Strahl und Julia Dietze. Deutscher Kinostart des Films ist der 19. Mai 2016.