"Mediterranea" geht ins Rennen um den Lux-Filmpreis | DCM

Die DCM-Produktion MEDITERRANEA ist einer von drei Kandidaten für den diesjährigen Lux-Filmpreis des EU-Parlaments. Das Spielfilmdebüt des mehrfach ausgezeichneten Regisseurs Jonas Carpignano wird von Oktober bis Dezember durch alle 28 EU-Mitgliedsstaaten touren.

Der Gewinner des LUX-Filmpreises wird im November von den Abgeordneten des EU-Parlaments gewählt. Zudem gibt es mit dem Audience Mention Award noch einen Publikumspreis.

Als Produzent und Verleih bringt DCM den Film ab dem 15. Oktober in die deutschen und ab dem 5. November 2015 in die Schweizer Kinos.

Mehr zum Film